• Ungekannte Bücherwelten

  • Erlesene Autoren

  • MEERchenhafte Ausblicke

"Identität - dringend gesucht!" - Usedomer Literaturtage - 26. bis 29. April

Maritimes Flair, internationale Stars, europäischer Dialog – die 9. Usedomer Literaturtage  (26. - 29. April) widmen sich in diesem Jahr einem der wichtigsten Themen der Literatur: der Identität. Das kulturelle Frühlingshighlight der Zwei-Länder-Insel Usedom lässt unter dem Motto „Identität – dringend gesucht“ literarische Sternstunden mit hochkarätigen Autoren erwarten. Mit dabei sind: die Krimimeisterin Donna Leon, der Jahrhundertautor Martin Walser, der große Humanist, Schriftsteller und Politologe Alfred Grosser (92), der Autor Manfred Osten oder die Schauspielerin Annett Renneberg. Usedomer Literaturpreisträgerin 2017 wird Joanna Bator – ihre grenzenlose, kosmopolitische Kreativität lässt besondere Momente zur feierlichen Preisverleihung und Lesung erwarten.

Neben der Verleihung des Usedomer Literaturpreises 2017 erwartet Besucher auch ein Sonderkonzert des Usedomer Musikfestivals: Virtuos begrüßt das mehrfach mit dem Echo-Klassik ausgezeichnete Ensemble "il pomo d'oro" und der Sänger und Violinist Dmitry Sinkovsky den Frühling auf der Sonneninsel.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Usedomer Literaturtage auf Facebook